Stellenangebote

Willkommen im TEAM

Sie sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Da haben wir vielleicht was für Sie:

 

NOTFALLSANITÄTER (m/w/d) bei der Rettungsdienst Landkreis Barnim GmbH

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit als Notfallsanitäter(in) in einem modernen Rettungsdienst.
  • Die monatliche Vergütung nach dem Tarifvertrag der Rettungsdienst Landkreis Barnim GmbH inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
  • Regelmäßige Dienste nach einem Rollendienstplan auf Rettungswachen im Landkreis Barnim, in der Mehrheit in 24h Schichten.

Eine detaillerte Stellenbeschreibung können Sie hier einsehen.

 

Voraussetzungen für eine Beschäftigung als Notfallsanitäter(in) bei uns:

  • Erfolgreicher Abschluss zur Notfallsanitäterin / zum Notfallsanitäter
  • Körperliche und gesundheitliche Eignung für den Einsatz im Rettungsdienst. Die Körperkonstitution und -kondition muss den Belastungen im Rettungsdienst entsprechen. Im Hinblick auf die hohe Beanspruchung des Bewegungsapparates und der Tätigkeit mit erheblichen körperlichen Belastungen muss eine uneingeschränkte Funktion der großen Gelenke und der Wirbelsäule in Bezug auf die physiologischen Verhältnisse und Beweglichkeit gegeben sein.
    Aktueller Impfschutz Tetanus, Diphtherie sowie Hepatitis A und B muss nachgewiesen werden.
  • Nachweis der nach dem Brandenburgischen Rettungsdienstgesetz erforderlichen Fortbildungen
  • Fahrerlaubnis mindestens Klasse C1 oder Klasse 3
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis.

Auswahlverfahren
Das Auswahlverfahren für Notfallsanitäter(inn)en gliedert sich wie folgt:

  • Vorstellungsgespräch
  • Schriftlicher Test
  • Praktischer Test
  • Mündlicher Test

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns doch Ihre Bewerbung (gern auch per Mail) an unsere Geschäftsstelle. Die dazu erforderlichen Kontaktdaten können Sie der Kontakt-Seite entnehmen.

Natürlich können Sie Ihre Bewerbung  HIER  auch ganz einfach online absenden!


 

RETTUNGSSANITÄTER(m/w/d) im betreuten Krankentransport

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit als Rettungssanitäter(in) in einem modernen Krankentransport.
  • Die monatliche Vergütung nach dem Tarifvertrag der Rettungsdienst Landkreis Barnim GmbH inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
  • Regelmäßige Dienste nach einem Rollendienstplan bei einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 40h.

 

Voraussetzungen für eine Beschäftigung als Rettungssanitäter(in) im Krankentransport bei uns:

  • Erfolgreicher Abschluss zur Rettungssanitäterin / zum Rettungssanitäter.
  • Körperliche und gesundheitliche Eignung für den Einsatz im Krankentransport. Die Körperkonstitution und -kondition muss den Belastungen im Krankentransport entsprechen. Im Hinblick auf die hohe Beanspruchung des Bewegungsapparates und der Tätigkeit mit erheblichen körperlichen Belastungen muss eine uneingeschränkte Funktion der großen Gelenke und der Wirbelsäule in Bezug auf die physiologischen Verhältnisse und Beweglichkeit gegeben sein.
  • Aktueller Impfschutz Tetanus, Diphtherie sowie Hepatitis A und B muss nachgewiesen werden.
  • Nachweis der nach dem Brandenburgischen Rettungsdienstgesetz erforderlichen Fortbildungen.
  • Fahrerlaubnis mindestens Klasse C1 oder Klasse 3.
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis.

Auswahlverfahren
Das Auswahlverfahren für Rettungssanitäter(inn)en gliedert sich wie folgt:

  • Vorstellungsgespräch
  • Schriftlicher Test
  • Praktischer Test
  • Mündlicher Test

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns doch Ihre Bewerbung (gern auch per Mail) an unsere Geschäftsstelle. Die dazu erforderlichen Kontaktdaten können Sie der Kontakt-Seite entnehmen.

Natürlich können Sie Ihre Bewerbung  HIER  auch ganz einfach online absenden!