Neuigkeiten

Neuer Luftrettungsstandort in Angermünde

RBB-Aktuell vom 06.12.2015 

Seit dem  1. August 2015 gibt es in Angermünde einen neuen Luftrettungsstandort als Unterstützung für den bodengebundenen Rettungsdienst in den Landkreisen Barnim und Uckermark.

Betreiber ist die DRF Luftrettung. Zum Einsatz kommt dort ein Hubschrauber des Typs EC 135.

Mark Albrecht für Brandenburg AKTUELL (RBB) hat die Crew einen Tag bei Ihren Einsätzen in Barnim und der Uckermark begleitet.